Project Description

Max-Planck-Institut für Eisenforschung

Generalsanierung Institutsgebäude und Hallen

Das Max-Planck-Institut für Eisenforschung in Düsseldorf wurde seit 1999 einer grundlegenden Sanierung unterzogen. Es soll für die steigenden wissenschaftlichen Anforderungen technisch hergerichtet werden. Die Bausumme beträgt bis Ende 2012 ca. 33 Mio. €.
Anfang 2000 wurde VIB durch das Max-Planck-Institut für Eisenforschung zur Begleitung der Sanierungsmaßnahmen mit Beratungs- und Koordinationsleistungen beauftragt.

Leistungsschwerpunkte der VIB als Bindeglied zwischen dem Institut und dem Planungsteam sind Beratung des Instituts in Sachen Bauausführung, Koordination der Institutsvorgaben, Vertretung des Instituts in den Planungs- und Baubesprechungen und bei den Bauabnahmen sowie Geltendmachung und Verfolgung von Baumängeln.
In einem ersten Bauabschnitt wurde das Haupt-gebäude mit Laboren und Büroräumen erneuert. Zur Sicherstellung des Institutsbetriebes wurden für diesen Zeitraum die entsprechenden Abteilungen in Interimsräumen untergebracht.

Anfang 2002 fand die Einweihung des sanierten Hauptgebäudes statt.

In weiteren Bauabschnitten wurden die Versuchshallen mit angrenzenden Laborräumen und Werkstätten ebenfalls technisch hergerichtet.

Die Generalsanierung wurde mit der Sanierung eines angrenzenden Bürogebäudes und der Installation eines neuen Rechenzentrums (Cluster-Rechner), einer Bibliothek sowie der Erweiterung der Kälteerzeugungsanlage Ende 2011 abgeschlossen.

Leistungen der VIB:

  • Projektbegleitung und Beratung des Instituts
  • Bevollmächtigte Vertretung des Instituts gegenüber Planungsteam, Ämtern u. Behörden
  • Koordinierung labortechnischen Nutzeranforderungen
  • Realisierung von Interimsmaßnahmen der Umzugsplanung
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Gesellschaftergesprächen

VIB GmbH • Kompetenz seit 1977

Weltweit beraten und unterstützen wir sowohl private als auch öffentliche Investoren im Projektmanagement und in der Projektsteuerung. In fast 40 Jahren haben wir Projekte aus den Bereichen Anlagenbau, Kraftwerke, Kokereien, Hüttenwerke, Verwaltungs- und Hochschulgebäude, Institute und Schulen sowie Technologiezentren erfolgreich abgewickelt.

SPRECHEN SIE UNS AN …