Project Description

Net4Gas, s.r.o.

Neubau Gaspipeline GAZELLE in Tschechien

Die Verbindung zwischen den deutschen Gaspipelines OPAL und MEGAL bildet die durch Tschechien gehende Pipeline GAZELLE, die bis Januar 2013 fertiggestellt wurde. Bauherr und Gasnetzbetreiber ist die NET4Gas, eine Tochter der RWE AG.

Die Pipeline mit einem Rohrdurchmesser von 1,4 Metern wird für einen Gasdruck von ca. 73 bar ausgelegt und führt ca. 160 km durch Tschechien.

Die Station Brandov (siehe Bild) bildet im Norden den Übergabepunkt und ist termingerecht zum 01.10.2011 in Betrieb gegangen.

VIB unterstützte die Net4Gas seit November 2010.

Aufgaben der VIB:

  • Projektorganisation und -ablauf
  • Terminplanung und -steuerung
  • Reporting und Projektdokumentation
  • Nachtrags- und Claimmanagement
  • Projektmonitoring und -controlling

VIB GmbH • Kompetenz seit 1977

Weltweit beraten und unterstützen wir sowohl private als auch öffentliche Investoren im Projektmanagement und in der Projektsteuerung. In fast 40 Jahren haben wir Projekte aus den Bereichen Anlagenbau, Kraftwerke, Kokereien, Hüttenwerke, Verwaltungs- und Hochschulgebäude, Institute und Schulen sowie Technologiezentren erfolgreich abgewickelt.

SPRECHEN SIE UNS AN …