Project Description

NRW Pellets GmbH

Neubau Pelletwerk Siegen-Wittgenstein

Mit einem Investitionsvolumen von ca. 21 Mio. Euro realisierte die NRW Pellets GmbH, deren Anteile zu 90 % von RWE und 10 % von German Pellets gehalten wird, ein Werk zur Herstellung von Pellets aus Holz. Die zur Produktion der Pellets benötigte Wärme liefert das benachbarte RWE Biomasseheizkraftwerk.

Als Rohstoff wird Holz aus der Umgebung des Sauer- und Siegerlandes verwendet, das Werk kann sowohl Rundholz als auch Sägereststoffe verarbeiten.

Die ersten Baumaßnahmen wurden im Herbst 2009 begonnen. Die Montage der Anlagenkomponenten erfolgte im Frühjahr 2010, so dass nach bereits 3-monatiger Montagezeit die ersten Inbetriebnahmen erfolgen konnten. Erste Pellets wurden im Juni 2010 gepresst und nach kurzer Hochlaufzeit konnte die Anlage bereits ab Juli 2010 volle Leistung fahren.

Das Pelletwerk hat eine Produktionskapazität von bis zu 120.000 t zertifizierten Pellets pro Jahr. Dies entspricht einer CO2-Einsparung von rund 100.000 t pro Jahr.

Leistungen der VIB:

  • Auftragssteuerung und -überwachung
  • Projektmonitoring
  • Terminplanung, -steuerung und
    -überwachung
  • Berichtswesen, Dokumentation
  • Qualitätsüberwachung Lieferanten
  • Inbetriebnahmeüberwachung

VIB GmbH • Kompetenz seit 1977

Weltweit beraten und unterstützen wir sowohl private als auch öffentliche Investoren im Projektmanagement und in der Projektsteuerung. In fast 40 Jahren haben wir Projekte aus den Bereichen Anlagenbau, Kraftwerke, Kokereien, Hüttenwerke, Verwaltungs- und Hochschulgebäude, Institute und Schulen sowie Technologiezentren erfolgreich abgewickelt.

SPRECHEN SIE UNS AN …