Project Description

ThyssenKrupp Nirosta GmbH

Wiederaufbau Glüh- und Beizlinie KL3 und GBL3 in Krefeld

Infolge eines Brandschadens wurden 2006 im Werk der ThyssenKrupp Nirosta in Krefeld sowohl die Kaltbandlinie KL3 als auch die Glüh- und Beizlinie GBL3 schwer beschädigt.

Beide Anlagen mussten unter hohem Zeitdruck wieder aufgebaut werden.

Die VIB hatte in den Jahren 2000 – 2003 bereits den Neubau der Kaltbandlinie 3 begleitet, so dass umfangreiche Kenntnisse der Anlage bereits vorhanden waren.

Insgesamt wurden die anspruchsvollen Ziele des Projekts mehr als erfüllt.

Die ursprünglich vorgesehenen Termine für die Inbetriebnahme wurden unterschritten, die Hochlaufkurve „überfüllt“, die Produktionsaufnahme und Abnahme der Leistungen erfolgte vorzeitig.

Leistungen der VIB:

  • Terminplanung, -steuerung und -über-wachung
  • Auftragssteuerung und -überwachung
  • Koordination, Steuerung und Prüfung der Reparatur- und Sanierungsarbeiten
  • Schlussdokumentation

VIB GmbH • Kompetenz seit 1977

Weltweit beraten und unterstützen wir sowohl private als auch öffentliche Investoren im Projektmanagement und in der Projektsteuerung. In fast 40 Jahren haben wir Projekte aus den Bereichen Anlagenbau, Kraftwerke, Kokereien, Hüttenwerke, Verwaltungs- und Hochschulgebäude, Institute und Schulen sowie Technologiezentren erfolgreich abgewickelt.

SPRECHEN SIE UNS AN …