Project Description

WSW mobil GmbH

Ausbau Schwebebahn in Wuppertal

Der Ausbau der Wuppertaler Schwebebahn beinhaltet den Ausbau des Traggerüstes sowie den formidentischen Wiederaufbau der Haltestellen Landgericht, Völklingerstrasse, Wertherbücke und Oberbarmen inklusive der Wagenhalle.

Weiterhin steht auf Seiten der WSW mobil die Beschaffung neuer Schwebebahnfahrzeuge (31 Stück), eines neuen Betriebssystems (Zugsicherung) sowie die Fusion der Leitstände von Bus und Schwebebahn an.

Die Teilprojekte Beschaffung, Fahrzeuge und Betriebssystem sowie die Fusion der beiden Leitstände, sind gesamtheitlich so miteinander verzahnt, dass hier eine intensive Koordination erforderlich ist.

Die VIB hat für die WSW mobil diese Koordination als auch die Gesamtprojektsteuerung plus Teilprojektsteuerung für den Bereich der Fahrzeuge übernommen. Die Arbeiten wurden im laufenden Prozess mit einem unterschiedlichen Fortschrittsgrad übernommen, strukturiert und in geordnete Bahnen überführt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang 2016 abgeschlossen sein.

Leistungen der VIB:

  • Auftragssteuerung und -überwachung
  • Terminsteuerung und -überwachung
  • Kostensteuerung und -überwachung
  • Projektdokumentation, Berichtswesen
  • Unterstützung bei den Inbetriebnahmen

VIB GmbH • Kompetenz seit 1977

Weltweit beraten und unterstützen wir sowohl private als auch öffentliche Investoren im Projektmanagement und in der Projektsteuerung. In fast 40 Jahren haben wir Projekte aus den Bereichen Anlagenbau, Kraftwerke, Kokereien, Hüttenwerke, Verwaltungs- und Hochschulgebäude, Institute und Schulen sowie Technologiezentren erfolgreich abgewickelt.

SPRECHEN SIE UNS AN …